Ergebnisse der Distriktsversammlung in Hessen (F)

Bei der Distriktsversammlung F in Giessen-Kleinlinden am 19. August standen Neuwahlen des Distriktsvorstandes auf der Tagesordnung. Als DV-Hessen wiedergewählt wurde Heinz Mölleken, DL3AH, mit 48 von 49 abgegebenen Stimmen. Seine beiden Stellvertreter Dieter Ort, DK2NO (49/49) , und Christiane Rüthing, DL4CR (46/49), wurden ebenso in ihren Ämtern bestätigt. Alle Referentinnen und Referenten im Distrikt Hessen wurden vom DV DL3AH für ihre Aufgabenbereiche erneut ernannt.

Als Gäste waren das Vorstandsmitglied Thomas von Grote, DB6OE, und der DV H Oliver Häusler, DH8OH, anwesend. Neben 49 von 69 vertretenden Ortsverbänden (fünf OVs hatten sich kurzfristig entschuldigt) waren auch 31 Gäste als Mitglieder gekommen, um sich aus erster Hand über das Distriktsgeschehen in Hessen und auch über Vorgänge im DARC e.V. allgemein zu informieren.