!! Unser OV Abend im Juli !!

Liebe OV Mitglieder,

wie bereits auf unseren OV Abenden angesprochen, findet unser OV Abend im Monat Juli 2017 ausnahmsweise am 07.07.2017 in der Gaststätte „Wirtshaus Im Alten Bahnhof“ im Schönecker Ortsteil Kilianstädten statt.

Adresse: Büdesheimer Strasse 28, 61137 Schöneck

Google Maps Link

Wir mussten leider aufgrund der Terminüberschneidung mit der Ham Radio in Friedrichshafen und dem Betriebsurlaub unseres OV Lokals diesen Schritt gehen. Die Alternative wäre gewesen, den OV Abend ausfallen zu lassen (geht gar nicht).

Zu eurer Info, das Essen ist dort sehr gut und das Bier kommt direkt aus dem angrenzendem Schönecker Brauhaus.

Ab August geht alles wieder nach Plan.

vy 73 und liebe Grüße de Michael DM1MT

OVV Schöneck F75

HAM RADIO 2017 – HamCamp

HAM RADIO – HamCamp

Liebe YLs und OM,

bitte gebt auch diesen AJW Hessen Newsletter in Euren Ortsverbänden bekannt.

Vom 14. bis 16. Juli findet dieses Jahr die HAM RADIO in Friedrichshafen am Bodensee statt und fällt damit in die hessischen Schulferien.

Wie bereits in den vergangenen Jahren gibt es dort auch wieder das HamCamp, in dem Kinder und Jugendliche sowie die dazugehörigen Betreuer 3 Tage während der Messe übernachten können.

Die Kosten für Schlafplätze, PKW-Parkplatz, Duschen, Frühstück und Eintritt betragen 52 Euro.

Infos zum HamCamp und das Online-Anmeldeformular gibt es auf

www.darc.de/ajw/hamcamp

73, Annette Coenen

DL6SAK

DARC AJW Hessen

Amateurfunktreffen am Edersee

Liebe XYL, YL und OM,

hiermit lade ich Euch sowie Eure Familienangehörigen ganz herzlich zum zweiten Amateurfunktreffen + Jubiläumsfeier 40 Jahre OV Bad Wildungen F52 an den Edersee ein.

Das überregionale Funktreffen findet am Sa. den 29.07.2017 ab 14:00 Uhr im Terrassenhotel, Randstraße 4, D-34549 Edertal statt. http://terrassenhotel-edersee.de

Bei sonnigem Wetter findet das Treffen auf der Westterrasse des Hotels am See statt. Für das leibliche Wohl ist zum Selbstkostenpreis gesorgt. Neben Möglichkeiten zum technischen Erfahrungsaustausch, Fachsimpeln & Co. werden wir eine Kurzwellenstation, UKW-Station sowie Antennen für den Funkbetrieb aufbauen.

Eine Funkeinweisung findet auf dem 70cm Relais DB0EON, 438.675 MHz (TX Tone 67 Hz) sowie auf unserem 2m OV-Kanal 145.550 MHz in FM Simplex statt.

Für Familienangehörige bietet der herrlich gelegene Stausee Möglichkeiten zum Wandern, Angeln, Schwimmen, Boot fahren, Spaziergänge, Ausflugsdampfer, Besichtigung Schloss Waldeck oder Talsperren Museum (Bombardierung Talsperre im Mai 1943), Wildpark, Sommerrodelbahn u.v.m..

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Teilnehmer und heißen alle OV Mitglieder, Nachbar OV, überregionale Funkfreunde sowie am Amateurfunk Interessierte auf das herzlichste am Edersee willkommen.

 

vy 73 es cuagn

Marco Schubert, DL1FDL

(OVV Bad Wildungen, F52)

Einladung Amateurfunktreffen Edersee 2017

Intensivkurs zur Erlangung der Amateurfunklizenz bei DL0DPM in Frankfurt

Bereits seit 2006, konsequent aber seit 2012, richten die Funkamateure der Clubstation DL0DPM (http://dl0dpm.de auf facebook) mit dem DARC Ortsverband F05 jährlich einen einwöchigen Intensivkurs für die Klasse E aus, der auf die Prüfung bei der BNetzA vorbereitet.
Hier soll nicht auf die Vor- oder Nachteile dieses Methodik eingegangen werden, dazu gibt es bereits einige Artikel in der CQ-DL bzw. im Funktelegramm.

Schlussendlich zählt der Erfolg, der sich mit über 70 neuen Funkamateuren aus DL seit 2012 wirklich sehen lassen kann. Einige haben auch gleich die Klasse A „gebaut“, viele im Nachgang aufgestockt oder mit unserem neuen „Klasse A Technik-Upgrade Workshop“ ihr Ziel erreicht. Bedenkt man, dass sogar junge OVVe mit uns in die Amateurfunkwelt eingestiegen sind, dann kommt unweigerlich zu dem Schluss:
Ein Intensivkurs ist nicht besser oder schlechter als die herkömmliche Ausbildungsmethodik, er ist eben nur anders!

Ja, richtig gelesen: „… aus DL …“! Die Teilnehmer kommen nicht nur aus dem Rhein-Main-Gebiet oder dem Distrikt F; über diese Grenzen hinaus sind wir bekannt.

Es geht auch nicht darum, Teilnehmer für eure Kurse abzuwerben. Vielmehr soll eine erprobte und gangbare Alternative für die Interessenten angeboten werden, die einen Intensivkurs wünschen und für die er geeignet ist. Im Grunde genommen ist es doch völlig nebensächlich, wie die Aspiranten auf das Bestehen der BNetzA-Prüfung vorbereitet werden, solange auch unser gemeinsames Ziel erreicht wird:
Neue aktive Funkamateure für unsere Ortsverbände und im Äther!

Die Termine für den Herbst 2017 sind:

  • Der Intensivkurs für die Klasse E wird in der Woche vom 9. bis 14. Oktober 2017, täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr (Samstag bis ca. 14:00 Uhr), während den Hessischen Herbstferien stattfinden.
  • Kennenlerntermin ist am 16. September 2017 um 14:00
  • Ort ist jeweils unsere Werkstatt (dort gibt es auch Amateurfunk zum „anfassen und begreifen“) in Frankfurt Fechenheim. Die genaue Anschrift geht später an alle angemeldeten Teilnehmer.

Eine Ankündigung für einen Klasse-A-Technik-Upgrade-Workshop im Frühjahr 2018 wird folgen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website http://amateurfunkausbildung.dl0dpm.de bzw. http://funkausbildung.dl0dpm.de.

Gerne könnt ihr diese Informationen an eure Ausbilder sowie an alle Interessenten weiter leiten. Umgekehrt machen wir das auch so: Kandidaten, die sich an uns wenden aber für längere Kurse interessieren, vermitteln wir gerne an örtliche OVe, die ihre Kurse über den DARC gemeldet haben. So leben wir kooperativen HAM-Spirit und treten uns nicht gegenseitig auf die Füße!

Wollt ihr oder wollen eure Ausbilder einmal einen (kleinen) Teil des Intensivkursprogramms vortragen, selbst gestalten oder übernehmen und so das Verfahren kennenlernen? Zu verdienen gibt es dabei nichts, als kleine Entschädigung gibt es „nur“ den kompletten PowerPoint-Foliensatz als Grundlage für eigene Ausbildungskurse.